Direkt zum Inhalt

Natur oder Kultur?

Als vor gut sechs Jahren die Entschlüsselung des menschlichen Erbguts gefeiert wurde, wirkte das auf die Öffentlichkeit wie eine Entzauberung: Was sollte es jetzt noch zu entdecken geben? Tatsächlich gab der DNA-Code relativ wenig darüber preis, wie Menschen zu dem werden, was sie sind. Die Euphorie kühlte ab, die Suche ging weiter – und ein anderer Forschungszweig zeigte neue Triebe: die Epigenetik. Sie beschäftigt sich mit der tiefer gehenden Frage, welche Umwelteinflüsse die Aktivität unserer Gene beeinflussen, sie also individuell steuern.

Bruce Lipton, Zellbiologe an der University of Wisconsin, Madison, fand spannende Antworten: In seinem Buch »Intelligente Zellen« vertritt er die These, dass das Leben und unser Körper durch die »jeweilige physische und energetische Umgebung« entscheidend bestimmt werden. Umweltfaktoren und Lebensumstände sind die wahren Kapitäne unserer Entwicklung; dem genetischen Determinismus hingegen gewinnt der Amerikaner wenig ab.

Liptons Thesen sind heute nicht mehr absolut überraschend, sein Buch jedoch sehr persönlich und auch ohne Vorkenntnisse gut lesbar.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Gehirn und Geist 9/2006

Partnervideos