Elizabeth-Nacktkiemer

Die zu den Schnecken zählenden Nacktkiemer (hier: Chromodoris elizabethina) haben im Laufe der Evolution ihr schützendes Gehäuse verloren, mit ihrer auffälligen Färbung warnen sie potenzielle Feinde allerdings erfolgreich vor ihrer Giftigkeit oder Ungenießbarkeit. Die orangenen Büschel auf dem Rücken dieses Exemplars sind die frei liegenden Kiemen, denen die Nacktkiemer ihren Namen verdanken.