Direkt zum Inhalt

Attacke auf den eigenen Körper

Das Immunsystems soll Eindringlinge bekämpfen und den Körper so gesund halten. Doch es kann vorkommen, dass es körpereigene Strukturen angreift, Zellen etwa oder Organe. Solch eine Autoimmunität kann zu einer Autoimmunkrankheit führen.
  • Krankheitserscheinungen wie Typ-1-Diabetes, Multiple Sklerose oder Psoriasis und Rheuma können die Folge von Autoimmunität sein. Eine aktuelle Fragestellung in diesem Zusammenhang: Führen Autoimmunerkrankungen zu schweren Covid-19-Fällen?
  • Auch ist nicht vollständig geklärt, wie Autoimmunität entsteht. Vor allem zwei Mechanismen kommen als Ursache in Frage: eine strukturelle Ähnlichkeit von körperfremden und körpereigenen Antigenen sowie eine Fehlregulation während der Lymphozytenreifung.
  • Auf dieser Themenseite lesen Sie das Wesentliche über die Ursachen und Folgen eines fehlgeleiteten Immunsystems.