Direkt zum Inhalt

Borderline

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leben oft in einem Wechselbad der Gefühle zwischen ständiger Anspannung und innerer Leere. Die Betroffenen sind emotional instabil und werden häufig von der Angst geplagt, verlassen zu werden, reagieren impulsiv oder verletzten sich selbst. Forscher untersuchen, wie die Störung entsteht und wie man den Patienten am besten helfen kann.
Traurige Frau sitzt am Fenster Laden...