Direkt zum Inhalt

Dunkle Energie

Die Dunkle Energie drückt das Universum mit immer größerer Geschwindigkeit auseinander. Aber was verbirgt sich dahinter?
Mikrowellenhintergrund des UniversumsLaden...

Auf den faszinierenden Aufnahmen von Hubble und Co scheint das Universum erfüllt von leuchtenden Sternen und Galaxien. Doch sichtbare Materie macht nur wenige Prozent des Universums aus. Tatsächlich besteht das All wohl zu fast 70 Prozent aus abstoßender Dunkler Energie und zu 27 Prozent aus anziehender Dunkler Materie.

Dunkle Energie muss man sich als eine Art »Anti-Schwerkraft« vorstellen, sie scheint untrennbar mit dem Vakuum verbunden zu sein. Sie drückt den Raum zwischen den Galaxien laufend auseinander und lässt dadurch das Weltall immer schneller expandieren. Bisher ist unklar, was für ein physikalischer Mechanismus sich dahinter verbirgt. Sie zählt damit zu den größten Rätseln der Astrophysik.