Direkt zum Inhalt

Gärtnern

GartenarbeitLaden...
Mehr als 8 Millionen Deutsche arbeiten Umfragen zufolge mehrmals wöchentlich im Garten. Vor allem in der Pandemie sind Natur und Garten für viele Menschen zu einem wichtigen Rückzugsort geworden. Wir widmen uns dem Thema auf »Spektrum.de« ab dem 22. März deshalb von allen Seiten.
  • Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Pflanzen, Gießen, Jäten und Schneiden nicht nur die Umgebung verschönern, sondern auch unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit verbessern.
  • Wer Gartenarbeit richtig angeht, kann damit zudem der Umwelt etwas Gutes tun: Eine abwechslungsreiche Bepflanzung hilft Bienen und Schmetterlingen dabei, Schutz und Nahrung zu finden.
  • Der Anbau von eigenen Lebensmitteln liegt derzeit wieder voll im Trend. Wer weder Garten noch Balkon hat, aber trotzdem etwas ernten möchte, kann zum Beispiel zu Microgreens greifen: Das Minigemüse lässt sich platzsparend auf der Fensterbank anbauen.

Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel