Direkt zum Inhalt

Kernfusion

Das Sonnenfeuer auf die Erde bringen - daran arbeitet die Fusionsforschung seit Jahrzehnten. Stehen wir kurz vor dem Zeitalter unbegrenzter Energie?
Wenn Wasserstoffkerne miteinander verschmelzen, werden immense Energien frei. Doch sie zur Fusion zu zwingen ist schwieriger als gedacht: Gigantische Magnetfelder sollen das superheiße Plasma zusammendrücken, bis die nukleare Reaktion einsetzt. Das Prinzip klingt simpel, doch immer neue Hindernisse bringen die Technik ins stolpern. Währenddessen arbeiten immer noch einige Unentwegte an der Kalten Fusion.

Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel