Direkt zum Inhalt

Mücken

Eine StechmückeLaden...
Kaum steigen die Temperaturen, steigen auch die Mücken wieder in die Luft. Ohne ein unangenehmes Jucken geht der Stich eines solchen Blutsaugers selten ab. Manchmal hinterlässt er aber auch mehr: Die Insekten sind die bedeutendsten Krankheitsüberträger der Welt.
  • Die blutsaugenden Parasiten übertragen zahlreiche Krankheiten, darunter Denguefieber, West-Nil-Fieber, Zika und allen voran Malaria.
  • Der Klimawandel hat zur Folge, dass auch in der Mitte Europas immer häufiger Arten heimisch werden, die bislang auf südlichere Gefilde und die Tropen beschränkt waren.
  • Die Methoden der Mückenbekämpfung werden immer raffinierter. Während einfach Moskitonetze in vielen Weltgegenden immer noch das effektivste Mittel darstellen, experimentiert man anderswo mit genetisch veränderten Organismen, die ihre wildlebenden Artgenossen verdrängen sollen.

Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel