Direkt zum Inhalt

Shift: »Aibo« - ein Roboterhund der neuen Generation

Er gibt Pfote, holt den Knochen und speichert auch Daten. Kann ein Roboter eine echte Alternative zu einem Haustier sein?
Ein Roboterhund der neuen Generation

Veröffentlicht am: 31.07.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:01:30

Die Deutsche Welle ist der Auslandssender Deutschlands. In journalistischer Unabhängigkeit vermittelt sie ein umfassendes Deutschlandbild, stellt weltweite Ereignisse und Entwicklungen aus europäischer Perspektive dar und greift deutsche und andere Sichtweisen auf.

»Aibo« ist mit Kameras, Stimmerkennungs- und Berührungssensoren ausgestattet. So kann der Roboterhund seinen Besitzer erkennen und auf ihn reagieren. Daten, die »Aibo« generiert, werden in Cloud-Speichern verarbeitet.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte