Direkt zum Inhalt

Geologie: Anthropozän: Leben wir in einem neuen Erdzeitalter?

Wissenschaftler streiten über die Frage, ob der menschliche Einfluss auf die Erde die Definition eines neuen erdgeschichtlichen Zeitabschnitts erfordert
Anthropozän: Leben wir in einem neuen Erdzeitalter?

Veröffentlicht am: 15.12.2016

Laufzeit: 0:03:07

Sprache: deutsch

Der Heidelberger Verlag Spektrum der Wissenschaft ist Betreiber dieses Portals. Seine Online- und Print-Magazine, darunter »Spektrum der Wissenschaft«, »Gehirn&Geist« und »Spektrum – Die Woche«, berichten über aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung.

Der Einfluss des Menschen auf unseren Planeten ist inzwischen unübersehbar und häufig für lange Zeit prägend – wenn nicht sogar für immer. Doch rechtfertigt das, die letzten Jahrzehnte als eigene erdgeschichtliche Epoche, das Anthropozän, zu klassifizieren? Und wenn ja: Wann genau hat das Anthropozän begonnen? Die Diskussion unter Wissenschaftlern ist noch lange nicht entschieden.

Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen in der Januar-Ausgabe 2017 von Spektrum der Wissenschaft:

Weitere Sendungen zum Thema "Anthropozän" im Programm unseres Kooperationspartners Hyperraum.TV:
Raumschiff Erde
Geschichte in Schichten
Das Konzept Anthropozän

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte