Direkt zum Inhalt

Archäologie: KI für Babylon

Jahrtausendealte Texte werden rekonstruiert. Dabei kommen besondere Schätze zu Tage.
Archäologie: KI für Babylon

Veröffentlicht am: 06.08.2019

Laufzeit: 0:02:39

Sprache: deutsch

Hyperraum TV ist ein von der Medienwissenschaftlerin und Wissenschaftshistorikerin Susanne Päch betriebener Spartensender für Wissenschaft und Technologie.

Enrique Jiménez arbeitet daran, Klassiker der Weltliteratur in Mesopotamien zu rekonstruieren. Der Altorientalist nutzt dafür in seinem Team entwickelte Algorithmen der künstlichen Intelligenz, mit deren Hilfe er Fragmente zusammensetzt und so die alten Texte wiederherstellt, die vor Jahrtausenden geschrieben wurden.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos