Direkt zum Inhalt

Astrophysik: Dunkle Materie – oder nicht?

Woher wissen wir, dass Dunkle Materie existiert? Sabine Hossenfelder erklärt im Video klar und kompakt, welche Beweise vorliegen und wie man Physiker verwirren kann.
Dark matter. Or what?

Veröffentlicht am: 31.10.2018

Laufzeit: 0:14:26

Sprache: englisch

Eigentlich ist Dunkle Materie nicht sichtbar. Sie strahlt Licht weder ab noch absorbiert sie es. Was veranlasst Wissenschaftler also zu der Annahme, dass sie überhaupt existiert? Die Antworten finden sich in Galaxienhaufen, Galaxien, Gravitationslinseneffekten, kosmischer Hintergrundstrahlung und Strukturformation. Grundsätzlich ist sie ein Behelf, um die zwei Seiten von Einsteins Feldgleichungen abzustimmen. Ein fauler Trick ist Dunkle Materie deshalb nicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos