Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Veränderlicher Stern Mira am Nachthimmel

Zwischen Jupiter, Saturn und Mars ist derzeit auch ein besonderer Stern zu beobachten. Wo ist er zu finden?
Veränderlicher Stern Mira am Nachthimmel

Veröffentlicht am: 04.10.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:18:16

Mira (Omikron Ceti) ist ein Doppelstern im Sternbild Walfisch, bestehend aus dem Roten Riesen Mira A und dem Weißen Zwerg Mira B oder VZ Ceti. Mira A ist ein veränderlicher Stern in einer Entfernung von etwa 300 Lichtjahren. Peter Kroll erklärt, wo man den Stern im Augenblick am Nachthimmel beobachten kann und erläutert die Zusammenhänge.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos