Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Besteht Dunkle Materie aus primordialen Schwarzen Löchern?

Das Standardmodell der Kosmologie beinhaltet neben der gewöhnlichen Materie eine nicht leuchtende Materieform, die noch viel häufiger vorkommt: Dunkle Materie. Ein Video.
Besteht Dunkle Materie aus primordialen Schwarzen Löchern?

Veröffentlicht am: 09.01.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:28:24

Das Standardmodell der Kosmologie beinhaltet neben der gewöhnlichen Materie eine nicht leuchtende Materieform, die noch viel häufiger vorkommt: Dunkle Materie. Astrophysiker Andreas Müller geht der Frage nach, ob sie möglicherweise aus sehr kleinen Schwarzen Löchern bestehen könnte, sogenannte primordialen Mini-Black-Holes. Er zeigt, wie sich diese Hypothese mit astronomischen Beobachtungen testen lässt und stellt dazu eine Forschungsarbeit vor.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte