Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Was hat den Roten Überriesen verdunkelt?

War es nun Staub, der Beteigeuze verdunkelt hat, oder doch ein Effekt auf der Oberfläche?
Beteigeuze Update • Was hat den Roten Überriesen verdunkelt? Staub

Veröffentlicht am: 03.07.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:27:52

Wodurch wurde Beteigeuze (Betelgeuse / Alpha Orionis) vor wenigen Monaten verdunkelt? Der bisherige Favorit war Staub in der Sichtlinie des 152 Parsec entfernten Roten Überriesen. Eine neue Publikation von Dharmawardena et al. präferiert ein anderes Szenario: riesige Flecken auf der Photosphäre. Josef M. Gaßner führt schrittweise durch die Originalpublikation

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos