Direkt zum Inhalt

Teleskope: Blick ins Unsichtbare

Lange Zeit konnten Teleskope nur sichtbares Licht erkennen. Radioteleskope eröffneten in der Astronomie ganz neue Welten.
Teleskope: Blick ins Unsichtbare

Veröffentlicht am: 23.01.2020

Laufzeit: 0:08:39

Sprache: deutsch

Hyperraum TV ist ein von der Medienwissenschaftlerin und Wissenschaftshistorikerin Susanne Päch betriebener Spartensender für Wissenschaft und Technologie.

In dieser Folge berichtet die Europäische Südsternwarte über die ganz speziellen technologischen Anforderungen, die die Beobachtung der Anfänge des Universums in den Tiefen des Alls oder exotischer Objekte wie Schwarze Löcher stellen. Im Zentrum steht dabei auch die Beobachtung des Himmels in unterschiedlichen Frequenzbereichen außerhalb des optischen Lichts.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos