Direkt zum Inhalt

Der Proteom-Code: Dem Geheimnis des Lebens auf der Spur

Forscher aus der ganzen Welt arbeiten derzeit mit großem Aufwand daran, das vollständige Baumaterial des Menschen kennenzulernen: das Proteom - die Gesamtheit der Proteine. Die Gene beinhalten den Bauplan, aber die Proteine bilden den Körper - und auch die Krankheiten. Sie sind die wahren Akteure des menschlichen Organismus.
© ARTE
Dem Geheimnis des Lebens auf der Spur

Veröffentlicht am: 03.03.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:51:57

Der öffentlich-rechtliche Sender ARTE ist eine deutsch-französische Kooperation mit Schwerpunkt Kultur und Gesellschaft.

Das Humangenomprojekt war eines der ambitioniertesten wissenschaftlichen Unterfangen der letzten Jahrzehnte. Die Entschlüsselung der drei Milliarden Basenpaare, die die menschliche DNA bilden, wurde weltweit begeistert aufgenommen. Doch der Euphorie folgte sehr bald die Ernüchterung. Denn die tatsächlichen Funktionen – vom Zellaufbau bis zum Stoffwechsel – werden von den Proteinen ausgeführt. Sie sind die wahren Akteure eines Organismus.

Weltweit sind Forscher dabei, alle Proteine des menschlichen Organismus kennenzulernen, ihre Funktion zu beschreiben und ihre Interaktionen zu verstehen. Sie wollen wissen, wie Gene, Proteine und Krankheiten zusammenhängen. Das Ziel ist klar: Es geht um nichts Geringeres als die Heilbarkeit der großen Krankheit wie Krebs, Alzheimer und Parkinson. Die Dokumentation macht sich auf den Weg zu den wichtigsten Wissenschaftlern und Ärzten, die in Amerika, Europa und Asien an dieser Revolution in der Erforschung des »Baukastens Mensch« arbeiten. Sie beschreiben ihre Forschungsreise, deren Erkenntnisse in den nächsten zehn Jahren zu zahlreichen neuen Therapien und Heilerfolgen führen könnten.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos