Direkt zum Inhalt

daiHOME: »Der Gestus des Heroischen ist gegenüber diesem Virus sinnlos«

Was können wir aus vergangenen Epidemien für die gegenwärtige Coronakrise lernen? Herfried Münkler stellt das Coronavirus in den Kontext vergangener Seuchen und zeigt verschiedene Modelle, wie Regierungen mit der Krise umgehen.
Herfried Münkler "Was uns Geschichte in der Krise lehrt" - dai HOME

Veröffentlicht am: 06.06.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 1:36:38

Unter den Experten, die wir derzeit befragen, um diese unvorhergesehene Krise zu verstehen, haben wir Historiker nur sehr verhalten gehört. Dabei liegt es doch nahe, dass man die Geschichte, die lange Erfahrung der Menschheit, zu Rate zieht.

Herfried Münkler, einer der renommiertesten deutschen Historiker und Politikwissenschaftler, ist in seinem Werk aufgefallen, dass er Geschichte mit Gegenwartsinteresse studiert. Was hat er zu den vielen großen Fragen, die sich derzeit stauen, zu sagen? Weltordnung, Europa, Krisenmanagement, Zukunft und vieles mehr von Jemandem, der nicht zu Schwarzmalerei neigt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos