Direkt zum Inhalt

DAI Heidelberg : Der technisierte Mensch? Eine philosophische Diagnose

#daiHOME: Der technisierte Mensch? Eine philosophische Diagnose Teil 1

Veröffentlicht am: 26.01.2021

Sprache: deutsch

Laufzeit: 01:26:10

Technik ist für den Menschen von jeher ein Hilfsmittel zur Lebenserhaltung und Lebenserleichterung gewesen. Heutzutage hat die Technisierung allerdings ein Ausmaß angenommen, das schon als infektiös zu bezeichnen ist. Stichwort: digitale Transformation durch Künstliche Intelligenz.

Neben ethischen Fragen, die die Technik der Künstlichen Intelligenz aufwirft, tritt die existenzielle Frage der Ablösung des menschlichen Individuums durch eine solitäre Superintelligenz. Dabei ist nicht entscheidend, wie realistisch diese Ablösung ist, sondern ob ihr der Mensch zustimmen würde.

Der Philosoph Wilhelm Reichart ist in eigener philosophischer Praxis als Berater tätig und ist Autor von »Vom freien Menschen – Fünf philosophische Reden« (2018).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte