Direkt zum Inhalt

Phoenix aus der Asche: Die evolutionäre Entwicklung des Vogelfluges in der Zeit der Dinosaurier

© hyperraum.TV
Die evolutionäre Entwicklung des Vogelfluges in der Zeit der Dinosaurier

Veröffentlicht am: 28.07.2017

Laufzeit: 0:17:40

Sprache: deutsch

Hyperraum TV ist ein von der Medienwissenschaftlerin und Wissenschaftshistorikerin Susanne Päch betriebener Spartensender für Wissenschaft und Technologie.

Das große Sauriersterben vor 65 Millionen Jahren hat eine Gruppe der Dinosaurier überlebt: die Urvögel aus der Kreidezeit. Die Reportage berichtet darüber, wie sich bei den Theropoden über Jahrmillionen Federn und Flugfähigkeit erst allmählich heraus gebildet haben. In mehreren Statements geben Paläontologen Einblicke in den Stand der heutigen Forschung und erläutern auch, dass die ausgestorbenen Flugsaurier nicht zu den Theropoden gehören. Schließlich geht es auch um das Für und Wider bioinformatischer Methoden für die Phylogenie, mit der Paläontologen detaillierte Stammbäume der Saurier anhand von Merkmalen algorithmisch zu erfassen versuchen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos