Direkt zum Inhalt

DAI Heidelberg: Die Verlagerung des Körperlichen

#daiHOME: Do It Yourself - Pornographie? Sven Lewandowski

Veröffentlicht am: 26.01.2021

Sprache: deutsch

Laufzeit: 01:20:50

Der #daiHOME Livestream in der Reihe Smart Sex.

Sich beim Sex zu filmen, ist eine weit verbreitete, aber kaum erforschte Praxis. In seinem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekt Die Praxen der Amateurpornographie analysiert der Soziologe Sven Lewandowski amateurpornographische Videos und interviewt Menschen, die sich beim gemeinsamen Sex filmen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur die Motive der Akteure erforschen, sondern auch die tatsächliche Praxis, zu der die Sexualforschung normalerweise keinen direkten Zugang hat.

Der promovierte Soziologe Sven Lewandowksi ist Leiter des Forschungsprojekts »Die Praxen der Amateurpornographie« an der Universität Bielefeld.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte