Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Durchbruch in der Fusionsforschung am JET

Was passiert eigentlich in letzter Zeit am JET, der größten Fusionsanlage weltweit? Hartmut Zohm vom Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik gibt im Video ein Update.
Durchbruch bei Fusionsforschung am JET

Veröffentlicht am: 03.03.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:18:57

Was passiert eigentlich in letzter Zeit am JET, dem größten Tokamak weltweit? Warum sind die Brennstoffe Deuterium und Tritium gegenüber normalem Wasserstoff so interessant? Was ändert sich in Bezug auf Einschlusszeit, Diagnostik und Energieausbeute? Wie viel Energie lässt sich in einem Tokamak über einen längeren Zeitraum erzeugen? Und wie lange ist das überhaupt und kann man den Zeitraum unendlich lang erweitern? Was können wir daraus für ITER lernen? Hartmut Zohm gibt im Video ein Update.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte