Direkt zum Inhalt

Empathie und Selbstheilung: Selbstfreundschaft – Empathie mit sich selbst

Dass wir Selbstverzicht üben sollen, hören wir oft. Dass wir uns mit uns selbst befreunden können, hören wir weniger. Und doch ist die Selbstbeziehung die Grundlage für die Beziehung zu anderen, zur Gesellschaft, zur Welt überhaupt. Wer sich um die Selbstbefreundung bemüht, begibt sich auf den Weg zur Empathie mit sich selbst, ohne sich einer übertriebenen Selbstliebe hinzugeben.
Wilhelm Schmid – Interview

Veröffentlicht am: 19.10.2018

Laufzeit: 0:17:23

Sprache: deutsch

Wilhelm Schmid lebt als freier Philosoph in Berlin und lehrt als außerplanmäßiger Professor an der Universität Erfurt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos