Direkt zum Inhalt

Ernährung: Milch im Überfluss: Ist das noch gesund?

Milch ist gesund, das erzählt uns die Werbung seit Jahrzehnten. Und nicht nur die Werbung: Auch die österreichische Ernährungspyramide empfiehlt drei Portionen Milch bzw. Milchprodukte pro Tag.
Milch im Überfluss: Ist das noch gesund?

Veröffentlicht am: 17.04.2019

Laufzeit: 0:12:43

Sprache: deutsch

Bei Addendum finden Sie die Ergebnisse von intensiven Recherche-Projekten.

Seit über 70 Jahren produziert die westliche Welt mehr Milch, als sie konsumiert. Anstatt die Produktion zu senken, arbeiten Politik und Wirtschaft daran, die Menschen dazu zu bringen, mehr Milch zu trinken. In den kommenden zehn Jahren soll der europäische Milchmarkt jedes Jahr um zwei Prozent steigen. Geht das auf Kosten unserer Gesundheit?

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos