Direkt zum Inhalt

Astrophysik: »Es gibt verschiedene Theorien, wie starke Magnetfelder entstehen«

»Die Entstehung starker Magnetfelder, oder ob alle weißen Zwerge oder Sterne überhaupt ein Magnetfeld haben, das sind spannende Fragen«, sagt Stefan Jordan im Interview. Er erklärt diverse Beobachtungsmethoden, um Magnetfeldern auf die Spur zu kommen.
Stefan Jordan: »Es gibt verschiedene Theorien, wie starke Magnetfelder zu Stande kommen«

Veröffentlicht am: 14.02.2020

Laufzeit: 0:18:25

Sprache: deutsch

Hyperraum TV ist ein von der Medienwissenschaftlerin und Wissenschaftshistorikerin Susanne Päch betriebener Spartensender für Wissenschaft und Technologie.

Bonus-Clip zum Themen-Schwerpunkt des Kanals über Magnetfelder im Universum: Ein Gespräch von Susanne Päch mit Stefan Jordan, Professor für Astrophysik am Recheninstitut des Zentrums für Astronomie an der Heidelberger Universität. In seinen Forschungen hat er sich unter anderem intensiv mit den Magnetfeldern von Weißen Zwergen beschäftigt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos