Direkt zum Inhalt

GehirnInfo: Warum uns eine Fliege interessieren sollte

Vom Gedächtnis hängen viele unserer täglichen Entscheidungen von unserem inneren Zustand ab, auch bei der Fliege. Ein Video.
Gedächtnis und Müdigkeit Warum uns eine Fliege interessieren sollte?

Veröffentlicht am: 26.04.2021

Sprache: deutsch

Laufzeit: 01:20:01

dasGehirn.info ist ein Internetportal zu Themen der Hirnforschung, dessen journalistisch gehaltene Beiträge vor ihrer Veröffentlichung von Fachleuten begutachtet werden.

Ohne Gedächtnis gibt es kein gestern und kein morgen. Täglich müssen in unserem komplexen Gehirn neue Eindrücke mit bereits vorhandenen positiven oder negativen Erfahrungen abgeglichen werden. Das formt unsere Persönlichkeit, wie wir uns in bekannter Umgebung orientieren oder wie wir Entscheidungen treffen. Zusätzlich hängen viele unserer täglichen Entscheidungen von unserem inneren Zustand ab – sind wir zum Beispiel hungrig oder müde? Grundlegend sind all diese Vorgänge auch in weniger komplexen Tieren vorhanden. Wir studieren hier im übersichtlichen Gehirn der Fruchtfliege Drosophila, welche molekularen und zellbiologischen Prinzipien zu solchen elementaren Dingen wie Gedächtnisbildung oder Müdigkeit führen können.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte