Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Leistungsabfuhr aus Fusionsplasmen

Leistungsabfuhr aus Fusionsplasmen

Veröffentlicht am: 03.11.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:14:45

Eine neue Methode zur Leistungsabfuhr aus dem Fusionsplasmen löst ein großes Problem bei der Fusionsforschung. Hartmut Zohm geht hier im Detail auf die Umsetzung der Methode und die Wirkung auf die Plasmaspitzen ein.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte