Direkt zum Inhalt

Methoden der Hirnforschung: Mikroskopie

Mikroskope erlauben einen einzigartigen Blick auf das Gehirn, seine Funktion und Krankheiten. Oft genug hat ein Mikroskop heute nur noch wenig mit dem klassischen Gerät gemein. Thomas Kuner von der Universität Heidelberg gibt einen Überblick.
Mikroskopie

Veröffentlicht am: 07.07.2017

Laufzeit: 0:12:49

Sprache: deutsch

dasGehirn.info ist ein von der Hertie-Stiftung finanziertes Internetportal zu Themen der Hirnforschung, dessen journalistisch gehaltene Beiträge vor ihrer Veröffentlichung von Fachleuten begutachtet werden.

Was die Hirnforschung an Fortschritten erzielt, verdankt sie vor allem ihren Untersuchungsmethoden. Wie rasant deren Entwicklung verläuft, zeigt sich vielleicht am besten in der Mikroskopie.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos