Direkt zum Inhalt

Stoffkreislauf: Nachleben eines Wals

Nach ihrem Tod werden Walkadaver jahrzehntelang zur Heimat vieler Lebewesen.
Whale Fall (After Life of a Whale)

Sweet Fern Productions

Veröffentlicht am: 03.10.2011

Laufzeit: 0:04:29

Sprache: englisch

Sweet Fern Productions wurde von Sharon Shattuck und Flora Lichtman gegründet. Ihre unverkennbare Papierpuppen-Animation, z.B. in der Serie Animated Life für die New York Times, bringt historische Momente aus der Wissenschaft einem breiten Publikum ästhetisch anspruchsvoll nah.

Eine wunderschöne, aufwändig mit Schere, Papier und guter Beleuchtung hergestellte Animation von Sharon Shattuck and Flora Lichtman für die New Yorker Filmproduktionsfirma Sweet Fern Productions, die ohne gesprochenes Wort auskommt.

Der Film zeigt, wie der Kadaver eines Wals sukzessiv von Lebewesen gefressen und besiedelt wird – eine wahre Oase in der Wüste der Tiefsee! Fische beginnen Fett und Muskelfleisch des Wals zu verzehren, kleinere Lebewesen wie Krabben und Garnelen folgen. Am Ende sind es Mikroorganismen und Würmer mit bakteriellen Symbionten, die Knochen und Fett auflösen, bis der Wal restlos vertilgt ist. Das dauert eine Weile: Ein toter Wal kann eine Lebensgemeinschaft in der Tiefsee ganze 50 bis 75 Jahre lang ernähren.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte