Direkt zum Inhalt

Shift: Open Source zwischen Kommerz und Idealismus

Große Techfirmen setzen verstärkt auf Open Source Software. Geht das gegen die eigentliche Idee von Open Source, zu einer Community beizutragen, etwas Gutes zu tun?
Open Source zwischen Kommerz und Idealismus

Veröffentlicht am: 20.12.2019

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:02:32

Die Deutsche Welle ist der Auslandssender Deutschlands. In journalistischer Unabhängigkeit vermittelt sie ein umfassendes Deutschlandbild, stellt weltweite Ereignisse und Entwicklungen aus europäischer Perspektive dar und greift deutsche und andere Sichtweisen auf.

Milliardenschwere Übernahmen durch Tech-Giganten wie Microsoft und IBM erschüttern die Open Source Community. Bedeuten diese Investitionen das Ende oder den Sieg der idealistischen Programmierer-Bewegung?

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte