Direkt zum Inhalt
Diese Seite wird bereitgestellt von Helmholtz-Gemeinschaft

Erneuerbare Energien: Perowskit-Solarzellen effizient und günstig

Perowskit, das neue Wundermaterial, ist der Renner in der Photovoltaik-Forschung. Weil es sich hervorragend mit Silizium ergänzt, kann man super effiziente Tandemzellen entwickeln.
Erneuerbare Energien: Perowskit-Solarzellen effizient und günstig

Helmholtz-Zentrum Berlin

Veröffentlicht am: 06.07.2018

Laufzeit: 0:02:15

Sprache: deutsch

Das Helmholtz-Zentrum Berlin ist eine der Topadressen für Energie- und Materialforschung in Deutschland. Das Synchrotron BESSY II in Berlin-Adlershof befruchtet diese Forschung und ist zugleich Anziehungspunkt für jährlich etwa 2.500 Gastforscher weltweit. Sie kommen aus allen Disziplinen, um das weiche Röntgenlicht zu nutzen, das BESSY II liefert.

Eine Tandem-Solarzelle aus Perowskit und Silizium könnte einen Wirkungsgrad von über 30 Prozent erreichen, das wäre ein echter Durchbruch in der Photovoltaik. Perowskit-Materialien wandeln das eher kurzwellige Licht in Strom um, Silizium übernimmt den langwelligen Teil des Licht-Spektrums. Der gezeichnete Erklärfilm erläutert das Konzept eines solchen Tandems. Er beschreibt auch, was noch nicht funktioniert und welche Herausforderungen die Forschung lösen muss, damit das Tandem auch wirklich rollt. Außerdem erklärt der Film, wie das Synchrotron BESSY II mit seiner weichen Röntgenstrahlung die Forschungen so sehr vorantreibt.

Dass Perowskit nicht nur mit Silizium harmoniert und Tandemkonzepte auch mit anderen Dünnschichtmaterialien erfolgversprechend sind, zeigt eine aktuelle Weltrekord-Meldung. Ein HZB-Team hat in Kooperation mit weiteren Forscher-Gruppen im September 2019 eine Tandem-Solarzelle aus Perowskit und CIGS vorgestellt, die einen zertifizierten Effizienz-Weltrekord von 23,26 Prozent erreicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.