Direkt zum Inhalt

DAI Heidelberg: Patient Zero. Die Suche nach dem Ursprung der Pandemie

Um Epidemien künftig Herr zu werden oder sie sogar zu verhindern, müssen wir die komplexen Mechanismen der Entstehung und Ausbreitung von Zoonosen verstehen. Die Infektionskrankheiten, die vom Tier auf den Menschen übergehen, rücken mit dem Coronavirus in den Fokus – aber woher genau stammt es?

Das »One Health«-Konzept sieht Menschen, Tiere und Ökosysteme eng miteinander verwoben, ihr Gleichgewicht ist Voraussetzung für die Gesundheit und Sicherheit aller. Welche Bedingungen müssen hierfür geschaffen werden? Welche Antworten verspricht die wissenschaftliche Spurensuche an den Grenzen von Mensch und Natur?

Prof. Dr. Fabian Leendertz ist Experte für Zoonosen und wurde 2020 in die von der WHO zusammengestellte zehnköpfige Expertengruppe berufen, die den Ursprung der Covid-19-Pandmie erforschen sollte. Im Mai wurde er zum Gründungsdirektor des neuen Helmholtz-Instituts für One Health in Greifswald bestellt. Für seine Arbeit im tropischen Afrika wurde er 2020 mit dem Champions of the Earth-Award ausgezeichnet.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte