Direkt zum Inhalt

Deutsche Welle: Leben in der Schwerelosigkeit

Was stellt die Schwerelosigkeit mit dem Körper an? Der Astronaumt Matthias Maurer erzählt im Video von seinem Alltag auf der ISS.
Leben in der Schwerelosigkeit

Veröffentlicht am: 14.04.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:07:27

Die Deutsche Welle ist der Auslandssender Deutschlands. In journalistischer Unabhängigkeit vermittelt sie ein umfassendes Deutschlandbild, stellt weltweite Ereignisse und Entwicklungen aus europäischer Perspektive dar und greift deutsche und andere Sichtweisen auf.

»Mathematik im Weltall ist deutlich schwieriger, als auf der Erde.« Das sagt der deutsche Astronaut Matthias Maurer, der derzeit auf der Internationalen Raumstation ISS lebt. Warum ist das so? Was stellt die Schwerelosigkeit mit dem Körper an?

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte