Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Künstliche Intelligenz kombiniert mit Informationsfeldtheorie

Kann man mit Algorithmen einen Epidemiologen nachbauen? Werden Algorithmen immer neu verknüpft? Jakob Knollmüller und Torsten Enßlin antworten auf die brennendsten Fragen zum Vortrag über KI in der Astronomie.
Künstliche Intelligenz kombiniert mit Informationsfeldtheorie

Veröffentlicht am: 20.10.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:42:03

Fragerunde zum Vortrag von Jakob Knollmüller und Torsten Enßlin »Künstliche Intelligenz (neuronale Netze) in der Astrophysik«.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte