Direkt zum Inhalt

Rauschfarben: Was haben Farbtöne mit Geräuschen zu tun?

»Weißes Rauschen« ist überall. Doch was genau steckt dahinter? Und welche anderen Rauschfarben gibt es noch?
Rauschfarben: Was haben Farbtöne mit Geräuschen zu tun?

Veröffentlicht am: 17.10.2019

Laufzeit: 0:01:38

Sprache: englisch mit deutschen UT

Scientific American ist eine der ältesten populärwissenschaftlichen Zeitschriften.

Sie haben bestimmt schon vom »weißen Rauschen« gehört. Vielleicht waren in Ihrer Kindheit die Fernseher noch analog. In dem Fall erinnern Sie sich bestimmt an das »Shhhh«, das das »Schneetreiben« auf dem Monitor begleitete. Das gab es auf den freien Plätzen zwischen den wenigen programmierten Kanälen. Und in diesem Schneetreiben konnte man die kosmische Hintergrundstrahlung sehen -und hören –, die im Big Bang ihren Ursprung hat.

Oder vielleicht sind Sie in einer Zeit aufgewachsen, in der Apps zur Entspannung den Leuten helfen sollen, sich zu konzentrieren. Vielleicht haben Sie sogar eine Maschine mit weißem Rauschen gekauft, um Ihr Baby – oder sich selbst – in den Schlaf zu wiegen.

Aber was genau ist weißes Rauschen? Warum beeinflusst es Leute auf eine bestimmte Art? Und was ist dann rosa, violettes oder blaues Rauschen? Was haben Farben überhaupt damit zu tun? Im Video finden Sie heraus, dass Rauschfarben Sie überall umgeben – und dass Sie nie erkannt hätten, was Sie dabei hören.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos