Direkt zum Inhalt

Satt, aber hungrig: Science-Talk über Hirnforschung zur Früherkennung von Diabetes II

© HYPERRAUM.TV
Satt, aber hungrig: Science-Talk über Hirnforschung zur Früherkennung von Diabetes II

Veröffentlicht am: 27.08.2018

Laufzeit: 0:18:59

Sprache: deutsch

Hyperraum TV ist ein von der Medienwissenschaftlerin und Wissenschaftshistorikerin Susanne Päch betriebener Spartensender für Wissenschaft und Technologie.

Hans-Ulrich Häring ist Direktor am Universitätsklinikum Heidelberg und Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Diabetesforschung. Er befasst sich als Mediziner seit vielen Jahrzehnten mit der Ursachenforschung von Diabetes des Typs II. Schon früh hat er erkannt, dass hierfür dem Gehirn als Steuerungszentrale für Hunger und Appetit eine Schlüsselfunktion zukommt.

Im Gespräch mit Susanne Päch berichtet er über seine interdisziplinären Forschungen auf der Suche nach Prädispositionen der Erkrankung im menschlichen Gehirn, wobei ein neu entdeckter Insulinrezeptor im Gehirn eine wichtige Rolle spielt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos