Direkt zum Inhalt

GehirnInfo: Was haben Depression und kardiometabolische Erkrankungen gemeinsam?

Depressionen und Angststörungen treten oft gleichzeitig mit kardiometabolischen Erkrankungen auf. Wie die Zusammenhänge zwischen psychischen und klassischen medizinischen Erkrankungen sind, wird im Video erklärt.
Stefan Gold über Depression und cardio-metabolische Erkrankungen

Veröffentlicht am: 29.04.2021

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:25:32:>p>

dasGehirn.info ist ein Internetportal zu Themen der Hirnforschung, dessen journalistisch gehaltene Beiträge vor ihrer Veröffentlichung von Fachleuten begutachtet werden.

Auffällig oft geht eine Depression mit Krankheiten wie Diabetes Typ 2, krankhaftem Übergewicht oder Bluthochdruck einher. Prof. Stefan Gold hat genauer hingeschaut und bestätigt den Zusammenhang.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte