Direkt zum Inhalt

Vortrag: Ulrich Hegerl: Fokus Depression

Den Stand unseres Wissens über die psychische Störung erklärt Ulrich Hegerl, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Ulrich Hegerl: Fokus Depression

Veröffentlicht am: 05.04.2017

Laufzeit: 0:46:45

Sprache: deutsch

dasGehirn.info ist ein Internetportal zu Themen der Hirnforschung, dessen journalistisch gehaltene Beiträge vor ihrer Veröffentlichung von Fachleuten begutachtet werden.

Was wissen wir heute über Depressionen? In seinem Vortrag gibt der Psychiater und Wissenschaftler Ulrich Hegerl eine gut verständliche Übersicht über die psychische Störung und hebt insbesondere hervor, wie sie sich von anderen psychischen Leiden – wie etwa Burnout oder bipolare Störung – unterscheidet.

Mit viel Feingefühl und Empathie gibt er dem Zuschauer einen Einblick in die Welt eines depressiven Menschen und klärt über wichtige Warnsignale und häufige Missverständnisse auf. Sinneseindrücke untermauert er mit Zahlen und Statistiken zur Erkrankung. Und zeigt, dass die Depression in allen Lebenslagen zuschlagen kann – aber besonders häufig bei Männern ab dem mittleren Alter auftritt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte