Direkt zum Inhalt

Projekt Zukunft: Warum haben wir zwei Nasenlöcher?

Manche Tiere haben nur ein Nasenloch. Wozu dient das zweite, und brauchen wir es überhaupt?
Warum haben wir zwei Nasenlöcher?

Veröffentlicht am: 31.01.2020

Sprache: deutsch

Laufzeit: 0:02:03

Die Deutsche Welle ist der Auslandssender Deutschlands. In journalistischer Unabhängigkeit vermittelt sie ein umfassendes Deutschlandbild, stellt weltweite Ereignisse und Entwicklungen aus europäischer Perspektive dar und greift deutsche und andere Sichtweisen auf.

Zwei Augen helfen der räumlichen Orientierung, zwei Ohren der exakten Lokalisierung eines Geräusches. Doch könnten wir nicht auch mit einem Nasenloch auskommen? Tatsächlich hat das Stereoriechen einen Sinn – seit langer Zeit und nicht nur beim Menschen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos