Direkt zum Inhalt

Doktor Whatson: Was das Ende der ISS bedeutet

Was das Ende der ISS bedeutet

Veröffentlicht am: 11.09.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:12:36

Ende 2026 beginnt der Abstieg der Internationalen Weltraumstation ISS. Nach aktuellem Plan soll sie 2031 außer Betrieb gehen. Was passiert dann? Gleich mehrere Stationen könnten die Nachfolge der ISS übernehmen. Doktor Whatson erklärt, wer an den verschiedenen Projekten auf welche Weise beteiligt ist und welche Ziele sie verfolgen.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen

https://www.rnd.de/wissen/nasa-ende-der-iss-2031-raumstation-soll-kontrolliert-abstuerzen-3QDFAEHN6ZFE3JKEH4AYK5GW5E.html

https://www.nasa.gov/sites/default/files/atoms/files/2022_iss_transition_report-final_tagged.pdf

https://doi.org/10.1038/d41586–020–03085–8

https://www.nasa.gov/sites/default/files/atoms/files/benefits_brochure_20220328.pdf

https://www.nasa.gov/feature/nasa-provides-updated-international-space-station-transition-plan

https://www.mdr.de/wissen/faszination-technik/zukunft-der-raumstationen-russland-usa-china-europa-und-kommerzielle-raumfahrt-100.html

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/nasa-roskosmos-weltraum-101.html

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/kosmonauten-iss-separatisten-flagge-ukraine-krieg-russland-100.html

https://www.dw.com/de/russlands-eigene-raumstation-bereits-im-bau/a-57268169

https://www.reuters.com/business/aerospace-defense/russia-nasa-sticking-with-space-station-until-least-2028–2022–07–27/

Partnerinhalte