Direkt zum Inhalt

Internet: Wie die Vernetzung die Mobilität revolutioniert

Das World Wide Web ist gerade einmal etwas über 30 Jahre alt. Keine Erfindung hat das Leben mehr geprägt. Und es ist erst der Beginn der Entwicklung. Technologien wie Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain bergen ganz neue Möglichkeiten für die Mobilität von Menschen, Gütern, Daten oder Energie. Die Doku stellt einige konkrete Anwendungsbeispiele vor.
© ARTE
Wie die Vernetzung die Mobilität revolutioniert

Veröffentlicht am: 29.08.2020

Sprache: deutsch

Der öffentlich-rechtliche Sender ARTE ist eine deutsch-französische Kooperation mit Schwerpunkt Kultur und Gesellschaft.

Das World Wide Web ist gerade einmal etwas über 30 Jahre alt. Besonders das Beispiel Mobilität zeigt, wie das Internet die internationale Warenlogistik, den Personen- und Frachttransport grundlegend verändert hat: Ohne digitale Vernetzung funktioniert heute nichts mehr. Technologien wie das Internet der Dinge, Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain bergen neue Möglichkeiten, um Menschen, Güter, Daten oder Energie zu transportieren. Aber was genau ist darunter zu verstehen, und was bedeutet das für jeden Einzelnen?

Die Dokumentation zeigt, dass sich unsere Vorstellung von Mobilität in den nächsten Jahren grundlegend wandeln wird. Autonomes Fahren oder Fliegen ist ohne Digitalisierung undenkbar. Großes Veränderungspotenzial erwarten Experten wie der Wirtschaftsinformatiker Collin Müller auch von der Blockchain-Technologie. Konkrete Beispiele zeigen, wie diese Technologie in Zukunft zur Anwendung kommen könnte: bei der digitalen Kfz-Zulassung, der Nachverfolgung von Lieferketten oder der Stromabrechnung von Elektroautos.

Immer mehr Geräte werden mit dem Internet verbunden und erzeugen einen steten Strom von Daten. Für die Forschung und Entwicklung sind diese Datenmengen eine wertvolle Ressource. Doch wem gehören sie, und wer hat Zugang dazu? Große Internetkonzerne haben heute fast uneingeschränkte Datenmacht. Auch auf diesem Gebiet könnte die Blockchain-Technologie dazu beitragen, in Zukunft wieder mehr Hoheit über unsere Daten zurückzugewinnen und die Macht einzelner Technologiekonzerne zu beschränken.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos