Direkt zum Inhalt

Urknall, Weltall und das Leben: Wie erschafft man künstliches Leben?

Astrobiologe Aleksandar Janjic erklärt im Video, wie Zellen verändert und neu hergestellt werden, um dem Geheimnis lebender Prozesse auf die Spur zu kommen.
Wie erschafft man künstliches Leben?

Veröffentlicht am: 10.02.2022

Sprache: deutsch

Laufzeit: 00:22:30

Synthetische Biologie und künstliches Leben: Im Gegensatz zu den vorherigen Videos dieser Reihe, in denen es darum ging, dass das Leben in einer gegebenen Umwelt selbstständig entsteht, erklärt Aleksandar Janjic nun, wie Zellen vom Menschen aktiv verändert und neu hergestellt werden können, um dem Geheimnis lebender Prozesse auf die Spur zu kommen. Im Fokus steht hierbei insbesondere der Austausch zwischen den Interessen der synthetischen Biologie und der Fragestellung der Astrobiologie, ob es außerirdisches Leben gibt und wie wahrscheinlich dieses ist.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte