Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Dendriten

Dendriten [Mehrzahl, Einzahl Dendrit; von griech. dendrites = baumartig], E dendrites, aus dem Zellkörper (Perikaryon) von Nervenzellen entspringende, oft stark verzweigte cytoplasmatische Fortsätze. In den meisten Fällen dienen sie als Eingangsregion von synaptisch übertragener Information, die dann im Perikaryon aufsummiert und über das Axon an andere Nervenzellen weitergegeben wird. In diesem Sinne wird der Begriff Dendrit auch bei künstlichen neuronalen Netzen verwendet. Signale können aber auch von Dendriten auf andere Dendriten (dendro-dendritischer Kontakt), von Dendriten auf Axone (dendro-axonischer Kontakt) oder von Dendriten auf Perikaryen (dendro-somatischer Kontakt) übertragen werden ( siehe Zusatzinfo ). In der Regel sind die Dendriten kürzer als das Axon und stärker verzweigt. An ihrem Ursprung sind sie breit und verjüngen sich mit jeder Abzweigung, während Axone meist über ihre gesamte Länge den gleichen Durchmesser aufweisen. Je nach Nervenzelltyp können die Verzweigungsmuster der Fortsätze jedoch so mannigfaltig sein, daß Dendriten und Axon nur schwer voneinander zu unterscheiden sind. Lichtmikroskopisch sind im Plasma der Dendriten Neurofibrillen und (bis zur ersten Abzweigung) Nissl-Schollen zu erkennen. Elektronenmikroskopisch sind Mikrotubuli, Actinfilamente, Mitochondrien, endoplasmatisches Reticulum, Ribosomen und eventuell Golgi-Apparate erkennbar. Axone weisen dagegen kein endoplasmatisches Reticulum und keine Golgi-Apparate auf. Die Dendritogenese (das Auswachsen der Dendriten aus dem Zellkörper) erfolgt meist nach der Axogenese. Bei Wirbeltieren besitzen viele Dendriten dornartige Fortsätze (Dornen, E dendritic spines), die zumeist mit einem Köpfchen versehen sind und Postsynapsen bilden können. Viele Nervenzellen im Cortex (Pyramidenzellen, Körnerzellen, Purkinje-Zellen) zeichnen sich durch eine ausgeprägte, häufig stark verzweigte Ausbildung der apikalen Dendriten aus ( siehe Abb. ). Dendron.

Dendriten

Dendriten wurden 1865 erstmals von O. Deiters beschrieben und dabei von Axonen unterschieden. Das klassische Bild der Dendriten als einer postsynaptischen Zellstruktur mit passiven elektrischen Eigenschaften mußte im Laufe der Jahre modifiziert werden. Die Dendriten einiger Neuronentypen (z.B. die Purkinje-Zellen im Kleinhirn, einige Pyramidenzellen im Isocortex) sind in der Lage, elektrische Potentiale ähnlich wie das Axon aktiv fortzuleiten. Das die Depolarisation tragende Ion ist dabei oft nicht das Natrium (wie im Axon), sondern das Calcium, wenn es in der Dendritenmembran spannungsabhängige Kanäle gibt. In einigen Fällen sind Dendriten auch präsynaptisch und setzen Neurotransmitter frei.



Dendriten

Das dendritische Verzweigungsmuster kann ganz verschiedene Formen annehmen und erlaubt es in fast allen Regionen des Nervensystems, verschiedene Nervenzelltypen zu unterscheiden.
a
primäre sensorische Nervenzelle im Spinalganglion, b Purkinje-Zelle, c Pyramidenzelle, d Sternzelle, e Amakrinzelle, f Körnerzelle
Unterbrochene Linien deuten die in Wirklichkeit wesentlich längeren Axone an.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos