Direkt zum Inhalt

Impfen

Pocken, Grippe, Kinderlähmung: Impfungen haben weltweit schwere Krankheiten eingedämmt oder verhindern vorbeugend große Pandemien. Doch die Hoffnung in Vakzine reicht weit darüber hinaus.
Impfungen rüsten den Körper im Voraus gegen eindringende Krankheitserreger oder unterstützen ihn im aktiven Kampf gegen Keime. Sie sind eine der wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen gegen Infektionskrankheiten. Darüber hinaus hoffen Mediziner, mit Hilfe von Impfstoffen beispielsweise auch bestimmte Krebserkrankungen verhindern zu können, die auf Viren zurückgehen.

Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel