UNTERRICHTSMATERIAL

Zentrales WIS-Dokument MS 03/2017

Asteroiden im Fokus der Forschung
von Olaf Hofschulz
GEHÖRT ZU
© Olaf Hofschulz
(Ausschnitt)
Im vorliegenden WIS-Material für die Mittelstufe stehen die Erforschung von Asteroiden und die dabei bereits erzielten Ergebnisse im Mittelpunkt. In verschiedenen Aufgaben eines Arbeitsblattes geht es zunächst um die Einordnung der Asteroiden als Himmelskörper im Sonnensystem, um Größenvergleiche und Eigenschaften. Im Rahmen einer Recherche werden Ergebnisse erfolgreicher Raumfahrtmissionen zusammengetragen. Auf Basis der gefundenen Fotos von Asteroiden werden diese durch die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Knete modelliert. Schließlich wird ein Beobachtungsprojekt zur visuellen und fotografischen Beobachtung von Asteroiden vorgestellt.
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Die Suche nach lebensfreundlichen Planeten erfordert die Berücksichtigung mehrerer Faktoren, wie z.B. den Abstand zu ihren Sternen oder die Existenz ...
Bis heute (Stand August 2023) wurden insgesamt 1058 Exoplaneten (von insgesamt 5484) mithilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode nachgewiesen. Zu ...
Ein Brauner Zwerg ist ein astronomisches Objekt, welches eine Art Übergangsstufe zwischen Planeten und Sternen darstellt. Braune Zwerge werden oftmals ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...