Wunder des Weltalls

H-alpha-Sonnenzeichnung vom 18.1.2012

Fotograf: Michael Wendl

2 Stunden banden mich die heutige Riesenprotuberanz und die vielen weiteren schönen Sonnendetails an das PST. Es war
eine richtige Herausforderung, dieses Gebilde so gut wie
möglich mit dem Bleistift festzuhalten.
Trotz niedrigem Sonnenstand gab es sehr viele gute bis sehr
gute Seeingmomente.
Zum Schluß der Zeichnung kämpfte ich mit den aufkommenden Zirren, und die Sonne näherte sich auch immer mehr einem großen Baum...
Ich konnte zum Glück mein Werk rechtzeitig vollenden.

Daten zur Zeichnung:
Vergrößerung: 44-fach
Okular: 9 mm SW 66°

Ein positiv-negativ Umschaltbild gibt es auf meiner Webseite

www.dersonnenzeichner.de

Komplettes Bild anzeigen