Wunder des Weltalls

IC 5070

Fotograf: Gerhard Henning

Die Aufnahme ist ein Komposit mit den klassischen Schmalbandfiltern des Hubble-Teleskops. Allerdings nicht in Falschfarben , sondern realitätsnah , d.h. die H-alpha-Linie wurde rot dargestellt.
Gesamtbelichtungszeit: 8 Stunden
Komplettes Bild anzeigen