– John Brockman (Hg.): Was sollen wir von künstlicher Intelligenz halten?

– Christof Kessler: Glücksgefühle

– Matthias Eckoldt: Kann sich das ­Bewusstsein bewusst sein?

– Michael Büge: Cannabiskonsum und psychische Störungen

– Alex Soojung-Kim Pang: Pause

– Maria Konnikova: Täuschend echt und glatt gelogen

– Bärbel Wardetzki: Narzissmus, ­Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft