Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Gehirn&Geist frei zugänglich.
Kunstwahrnehmung

Wie es uns gefällt

An einer schlüssigen Theorie der Ästhetik haben sich schon viele Gelehrte die Zähne ausgebissen. Jetzt erkunden Psychologen Schritt für Schritt die Geheimnisse, die den besonderen Reiz eines Meisterwerks ausmachen.
März 2006

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist März 2006

Kennen Sie schon …

Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Spektrum Kompakt – Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Psychodelische Bilder oder fremde Stimmen, die nur im Kopf existieren: Mit Halluzinationen täuscht das Gehirn die Sinne. Die trügerischen Eindrücke werden allerdings nicht nur durch Drogen ausgelöst - sie können auch ein Zeichen für bestimmte Erkrankungen sein.

Serie Kindesentwicklung Nr. 8

Gehirn&Geist – Serie Kindesentwicklung Nr. 8: Die Entfaltung der Sinne

Kleine Künstler: Wie entsteht außergewöhnliches Zeichentalent? • Legasthenie: Vorbeugen, erkennen, behandeln • Zweisprachigkeit: So funktioniert bilingualer Unterreicht • Ergotherapie: Wem sie hilft, wie sie wirkt

Nr. 6

Spektrum neo – Nr. 6: Tierische Intelligenz

Affen: Wie intelligent sind unsere nächsten tierischen Verwandten? • Tintenfische: Niemand sollte die wabbligen Tiere unterschätzen • Clevere Strategien zum Überleben: Die besten Bilder zum Thema.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!