Direkt zum Inhalt

PDF-Download

30-33 SdW_02_2013 (pdf)

Frischer Wind in der Asthmaforschung

Lange galt Asthma als einheitliche Erkrankung, die ein einziger Immunzelltyp auslöst. Doch nun entdecken Forscher, wie komplex die Ursachen des Leidens sind, und hoffen, bald neue Medikamente für jene schweren Formen zu finden, die nicht auf Kortison ansprechen.
Dieser Inhalt ist frei für Abonnenten der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft.